Webinar II "Vereinheitlichung des ornithologischen Monitorings im polnischen und deutschen Teil des Stettiner Haffs"

(Kommentare: 0)

Am 7. Dezember hat der VLAMV zusammen mit Federacja Zielonych GAJA aus Stettin in Rahmen des Projektes "Entwicklung eines gemeinsamen polnisch-deutschen Systems des grenzüberschreitenden ornithologischen Monitorings im Bereich der Odermündung und in der Grenzregion westlich von Szczecin“ das zweite Webinar abgehalten. Polnische und deutsche Ornithologen und Institutionen haben in einem 4,5 stündigen Webinar die gemeinsam entwickelte Erfassungsmethode für die Wasservogelkartierung sowie die bisherige Erfahrungen bei den Zählungen im Projektgebiet präsentiert. Als nächstes stehen die gemeinsame Brutvogelkartierungen für 2022 an.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.